Wie kann Ich helfen?

Mach mit!

Pannonische Tafel

Frauen Reparieren Fahrräder

Foto Frauen Reparieren Fahrräder

Sich selbst aus der Patsche helfen können – das soll in unseren Augen eine Selbstverständlichkeit für Frauen sein. Es müssen nicht Tage oder Wochen vergehen, bis ein Fahrrad wieder fit gemacht werden kann. Vielen Mädchen und Frauen fällt es jedoch leichter, Vertrauen und Zugang zu Werkzeug in geschützten Räumen zu finden. Die PanTa bietet deshalb mit Frauen Reparieren Fahrräder einen solchen Ort und Hilfe zur Selbsthilfe. In unserer Werkstatt können unter Anleitung erfahrener Mechaniker*innen und Bastler*innen Patschen selbst geflickt, Schaltungen wieder in Gang gebracht oder Mängel an Licht und Bremsen leicht behoben werden.

Selbstwert und Selbständigkeit werden gefördert, Haushaltsbudget und Umwelt entlastet. Das Motto des Projekts Was du nicht im Griff hast, das gehört dir auch nicht ganz ist durchaus metaphorisch zu verstehen: Natürlich dient die Erlangung von Fertigkeiten auch der Ermächtigung von Frauen, ihre Leben prinzipiell anders und selbst zu organisieren.